Fototour in der Klosterkirche Bild 24 (von 28)


Kreuzauffindungs-Fresko:
Die Deckenfresken der Basilika erzählen, vom Chorraum ausgehend, die weitere Geschichte des Kreuzes Christi. Wie die "Legenda aurea" des Jacobus de Voragine berichtet, hat Helena, die Mutter des Kaisers Konstantin, nach dem Kreuz Jesu suchen lassen. Da man aber nicht wusste, welches der auf Golgotha ausgegrabenen Kreuze das richtige sei, berührte man eine kranke Frau damit

und diese stand beim richtigen Kreuz plötzlich gesund von der Bahre auf. Die vier ovalen Bilder in den Zwickeln erzählen dazu parallel, was sich rund 1300 Jahre später in Wiblingen Ähnliches ereignet hat.

Durch Anklicken der Teilbilder erfahren Sie deren Geschichte.