Israelfenster

3 (7)


Lage
Steuerung
Wählen Sie bitte hier
oder in der Übersichtsgrafik

 Projekt-Anfang

 Verheißungsfenster

 Erfüllungsfenster

Israelfenster
Erstellung: 
Planung: 
Werkstatt: 
Stifter:
1986
Hans Gottfried von Stockhausen
Mayersche Hofkunstanstalt München
Münsterbauverein Ulm und Bürgerstiftung Erika Karlinger, Ulm

Israelfenster3 Links neben dem siebenarmigen Leuchter ist die Bundeslade mit Palme dargestellt. Die Bundeslade enthielt die Steintafeln mit den Zehn Geboten, die Moses von Gott erhalten hatte und galt als Sybol des Bundes, den Gott mit dem jüdischen Volk geschlossen hatte. Es handelte sich dabei um eine mit Gold überzogene Holztruhe.
  Israelfenster4

Rechts davon sind die beiden Steintafeln mit den 10 Geboten abgebildet, die Moses auf dem Berg Sinai von Gott erhalten hatte. Sie gelten im Judentum und im Christentum als die zentralen Gebote und Gesetzesgrundlagen.